Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

toggle menu

Schule

Schoren.

Übersicht

Neubau Schulhaus Schoren

Basel, Schweiz

Wettbewerb 1. Rang 2013

Projekt und Realisierung 2014-2016

Inbetriebnahme Januar 2017

Bauherrschaft

Hochbau- und Planungsamt Basel-Stadt, Schweiz

Architektur

Lorenz Architekten, Basel, Schweiz

Durch neue Wohnbauten wie der Schorenstadt und den Hochhäusern Skylights Schoren ist das Schorenquartier im Umbruch und hat nun auf dem ehemaligen Grundstück der Novartis Pharma AG ein neues Schulhaus bekommen. Der sorgfältig gestaltete Bau bietet sechs Primarschulklassen, dem zugehörigen Kindergarten sowie der Tagesstruktur Raum für zeitgemässen Unterricht. Der Vorplatz entlang des Schorenwegs markiert den Schuleingang und das neue Zentrum im Quartier, zu dem das Schulhaus werden soll.

 

Der Neubau besteht aus zwei Untergeschossen, dem Erdgeschoss und einem Obergeschoss. Im Erdgeschoss befinden sich Kindergarten und Tagesstruktur, Foyer und Aula. Im Obergeschoss wurde die grosszügige und helle Lernlandschaft mit den sechs Klassenzimmern für moderne Lernformen untergebracht. Die übergrosse Doppelturnhalle liegt unterirdisch innerhalb des Baukörpers und wird brückenähnlich durch Stahlträger überspannt. Die Aula gleich neben dem Eingang wie auch die Turnhalle öffnen sich mit grossen Fenstern zum Quartier. Sie werden von der Schule und auch Vereinen und Anwohnerinnen und Anwohnern genutzt.