Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

toggle menu

Schau-

lager.

Übersicht

Schaulager®, Laurenz-Stiftung

Münchenstein/Basel, Schweiz

Projekt 1998-1999

Realisierung 2000-2003

Bauherrschaft

Laurenz-Stiftung, Basel, Schweiz

Architektur

Herzog & de Meuron, Basel, Schweiz

Auszeichnungen

Architekturpreis Beton 05
Auszeichnung guter Bauten Kanton Basel-Landschaft Kanton Basel-Stadt 2008

Das Schaulager wurde 2003 initiiert, um Lagerung und Sichtbarmachen zeitgenössischer Kunst zu vereinen. Als Forschungsinstitution, Lager, Ausstellungs- und Veranstaltungsort bietet es einem spezialisierten Fachpublikum eine Plattform und Forschungsmöglichkeiten. Darüber hinaus realisiert das Schaulager Ausstellungen und Projekte um zeitgenössische Kunst auch einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Im Schaulager wird die Kunstsammlung der Emanuel Hoffmann-Stiftung gelagert, betreut und gepflegt.

 

Diesem Konzept folgend sind die Räume zugleich als Lager- und als Schauräume konzipiert; sie sind modular aufgebaut und können den jeweiligen räumlichen Bedürfnissen angepasst werden. Während sich auf den drei oberen Etagen die Lagerräume für die Sammlung befinden, nimmt der Ausstellungs- und Besucherbereich Erd- und Untergeschoss ein. Das Atrium mit dem 28 Meter hohen Luftraum gibt den Blick auf alle fünf Geschosse frei. Sichtbeton und lineares Beleuchtungssystem erzeugen eine optische Verbindung zwischen Lager- und Ausstellungsbereich.

© Ruedi Walti, Basel
© Tom Bisig, Basel
© Ruedi Walti, Basel
© Jonas Kuhn, Zürich
© Tom Bisig, Basel
© Tom Bisig, Basel
© Herzog & de Meuron
© Herzog & de Meuron
© Tom Bisig, Basel

Ähnliche Projekte.