Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

toggle menu

USB

Perimeter B.

Übersicht

Universitätsspital Basel, Perimeter B

Basel, Schweiz

Wettbewerb 1. Rang 2018

Projekt 2019-

Auftraggeber

Universitätsspital Basel, Schweiz

Generalplanung

Herzog & de Meuron, Basel, Schweiz

Rapp Architekten AG, Münchenstein, Schweiz

Die Planergemeinschaft Herzog & de Meuron / Rapp Architekten AG hat mit ZPF Ingenieure AG als Tragwerksplaner den Studienauftrag für den Neubau auf dem Perimeter B des Universitätsspitals in Basel gewonnen. Die Jury hat sich einstimmig für das Projekt entschieden und lobt dabei auch die Effizienz der vorgeschlagenen statischen Massnahmen.

 

Um sich zukunftsorientiert weiterzuentwickeln und die zentrale Stellung im regionalen und überregionalen Versorgungsnetzwerk langfristig zu sichern, hat das Unispital Basel mit einem Studienauftrag ein Neubaukonzept gesucht. Der Masterplan Campus Gesundheit ist dabei die Planungsgrundlage des USB für die gesamte Arealentwicklung.

 

Der Neubau auf dem Perimeter B an der Schanzenstrasse / Klingelbergstrasse muss höchsten Ansprüchen eines komplexen Funktionsprogramms genügen. Er beherbergt als definitive Nutzungen das ambulante Tumorzentrum, Laboratorien und die ambulante Nephrologie. Ausserdem stellt er Flächen bereit, die bis zur Fertigstellung des K2 als Rochadeflächen genutzt werden, bevor sie ihren definitiven Nutzungen zugeführt werden können.

© Herzog & de Meuron
© Herzog & de Meuron
© Herzog & de Meuron
© Herzog & de Meuron
© Herzog & de Meuron
© Herzog & de Meuron
© Herzog & de Meuron

Ähnliche Projekte.